Video SEO: Was Sie tun können, damit ihr Video bei Youtube besser gefunden wird

Wir werden oft gefragt, was man tun muss, damit das eigene Video zu einem bestimmten Suchbegriff möglichst gut bei Youtube gefunden wird. Was ist entscheidend? Ist es die Datei, der Name oder die Beschreibung oder die Tags?

Alles ist wichtig: Der Text, die gute Beschreibung, das Transkript. Aber es gibt noch einen wesentlich wichtigeren Punkt in Sachen Video-SEO.

Ob Ihr Video schnell gefunden wird, hängt damit zusammen, wie Ihr Video von den Zuschauern betrachtet wird.

Das funktioniert ungefähr so: Sie laden Ihr Video hoch und auf Youtube gibt es eine 1-2-wöchige Karenzzeit. Währenddessen wird beobachtet, wie die Zuschauer Ihr Video anschauen und wann sie wegklicken. Je mehr Menschen Ihr Video in voller Länge anschauen, desto eher scheint es, dass das Video den Nerv getroffen hat und sehenswert ist.

Analog zu der Webseite – wenn Menschen wieder zurück zu der Suchmaschine von Ihrer Seite kommen, dann haben sie nicht das gefunden, wonach sie gesucht haben. Und mit Videos ist es ähnlich. Videos haben einige Tage Zeit, um sich unter Beweis zu stellen und zu beweisen, dass es sich lohnt, Ihr Video bis zum Ende zu schauen.

Was kann man also tun? Ich habe schon mal in meinen Videos erwähnt, dass man auf den Punkt kommen und nicht rumstottern soll. Also lieber kurz fassen und das Video kurz halten.

YouTube-logo-300x186Der andere Punkt ist Ihre Community. Wenn Sie treue Zuschauer haben, dann wird es Ihnen definitiv helfen, mehr Aufmerksamkeit gleich am Anfang zu bekommen. Denn eine Community schaut sich, wie Statistiken beweisen, ein Video zwei mal so lange an, wie ein Benutzer, der nicht Abonnent Ihres Kanals ist.

D.h. wenn Sie Ihr Video erstmal nur Ihrer Community anzeigen, z.B. auf Ihrer Webseite, dann haben sie einen klaren Vorteil. Wenn sie das Video nicht gleich öffentlich stellen, dann haben sie eine Chance Youtube nachzuweisen, dass Sie ein Video mit Mehrwert produziert haben, weil sich die Menschen dieses Video bis zum Ende angeschaut haben. So einfach kann das sein. 😉

Das war unser Top-Tipp zum Thema Video SEO. Weitere Tipps, wie die Beschreibung, die Tags, usw. werde ich im nächsten Video erläutern. Mein Name ist Matthias Böhmichen. Bis bald bei astiga media.

Matthias Böhmichen

Matthias Böhmichen ist Unternehmer und Gründer der Webagentur astiga media. Erbloggt und schreibt leidenschaftlich gerne über Online-Marketing. Über unternehmerische Themen schreibt er in seinem persönlichen Blog Unternehmer-Portal.net.